Kopfzeile

Inhalt

Informationen zum Projekt LIFT

LIFT

LIFT «Leistungsfähig durch individuelle Förderung und praktische Tätigkeit»

LIFT ist ein An­ge­bot für Ju­gend­li­che, die auf­grund ih­rer Aus­gangs­la­ge mög­li­cher­wei­se Mühe ha­ben wer­den, am Ende der ob­li­ga­to­ri­schen Schul­zeit eine ge­eig­ne­te An­schluss­lö­sung zu fin­den.

In Zentrum stehen regelmässige Kurzeinsätze, sogenannte Wochenarbeitsplätze (WAP) in Gewerbebetrieben der Region. Ge­ar­bei­tet wird wö­chent­lich für 2–3 Stun­den aus­ser­halb der Un­ter­richts­zeit (Mitt­woch­nach­mit­tag, Sams­tagmorgen). Die Ar­beit wird vom Be­trieb mit Fr. 5.– Ta­schen­geld pro Stun­de ent­löhnt. Die­ser Be­trag kann bei gu­ter Leis­tung bis max. Fr. 8.– er­höht wer­den.

Wöchentliche Modulkurse (LIFT Module) bereiten die Jugendlichen auf ihre Einsätze vor. Hier werden das Telefonieren, E-Mail-Schreiben, Auftrittskompetenzen und Schlüsselkompetenzen wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Motivation etc. trainiert.

 

Projekt-Ablauf

1. Sek
Januar/Februar: Information der Eltern und Schülerinnen und Schüler
April/Mai: Start der Modulkurse (Mittwochnachmittag)

2. Sek
ganzes Schuljahr
Modulkurse (1 Lektion pro Woche)
September–Dezember: 1. WAP
Februar–Juni: 2. WAP

3. Sek
bis Ende Oktober: Modulkurse und Diplomfeier

 

Die Teilnahme am Projekt ist freiwillig und findet in der schulfreien Zeit statt.

Die Organisation und Durchführung des LIFT-Projekts werden durch den LIFT-Coach geregelt. Finanziert wird das Projekt durch die Gemeinde und die Partnerfirmen (Entlohnung der Arbeitseinsätze). Die Geschäftsstelle LIFT in Bern unterstützt die Umsetzung hier in Dulliken.

Hier geht es zur LIFT Webseite.

LIFT

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt
Name
LIFT Flyer 2021 Download 0 LIFT Flyer 2021
LIFT Poster A2 Download 1 LIFT Poster A2
Partnerfirmen LIFT Dulliken Download 2 Partnerfirmen LIFT Dulliken
LIFT übersetzt in andere Sprachen Download 3 LIFT übersetzt in andere Sprachen